Capstone Turbines – mit einem Trade 55% Gewinn

Capstone Turbine Corporation ist ein 1988 gegründeter Hersteller von Gasturbinen mit Sitz in Kalifornien. Die Unternehmung hat sich auf Mikroturbinenergie sowie Heiz- und Kühlkraftwerke spezialisiert und gilt als einer Pioniere auf dem Gebiet der sauberen Energiegewinnung.

Obschon die Firma seit mittlerweile über dreissig Jahren Geld verbrennt und sich von einer möglichen Rentabilität weit weg befindet, halten wir das Papier seit vielen Jahren auf unserer Watchlist. Der Titel war Gegenstand vieler meiner Meditationen. Im Zuge dieser Beobachtung hatten wir festgestellt, dass sich per 05.09.2017 bei USD 0.58 ein Widerstandspunkt gebildet hatte. Als im Dezember 2018 dieser Widerstandspunkt erneut berührt wurde, kauften wir eine bescheidene Position. Obschon wir mit einer optimistischen Erwartung in den Trade gingen, blieb uns bewusst, dass es sich um eine sehr risikoreiche Aktie handelt und wir Vorsicht walten lassen müssen.

Da uns klar war, dass es sich um einen höchst volatilen Titel handelt, nahmen wir uns vor, bis Ende Januar den Kurs nicht mehr zu beobachten, um nicht von unseren eigenen Emotionen übermannt zu werden. Als wir Ende Januar den Chart aufriefen, sahen wir, dass die Aktie mittlerweile USD 1.05 erreicht hatte und von hier zurückprallte. Da der Chartverlauf einen Kursrückgang ankündigte, verkauften wir die Valoren ein paar Tage später bei USD 0.90. Wir durften somit einen satten Gewinn von gut 55% realisieren – und das in weniger als anderthalb Monaten!

Bei CPST handelt es sich um ein Smallcap, deren Papiere mit geringen Umsätzen an der Börse gehandelt werden. Aus diesem Grund hatten wir beschlossen, erst im Nachhinein von diesem Investment zu berichten, um uns nicht dem Vorwurf der Kursmanipulation auszusetzen.

Wir danken Gott für diesen Erfolg mit folgendem Dankgebet:

„Preise den Herrn, meine Seele! Herr, mein Gott, überaus gross bist du! Du bist mit Hoheit und Pracht bekleidet. Du hüllst dich in Licht wie in einen Mantel, du spannst den Himmel aus gleich einem Zelt.“
(Psalm 104)

Ich selbst besitze keine Capstone Turbines Aktien, behalte mir aber vor, während den nächsten 30 Tagen welche zu erwerben. Ausserdem stehe ich zum beschriebenen Unternehmen in keiner wirtschaftlichen Beziehung und erhalte für das Schreiben dieser Analyse keinerlei Einkünfte ausser Gottes Segen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Haftung für Schäden, welche durch Nachahmung entstehen.