Arena Pharma – warum wir heute verkauft haben

Die Karte Berg hat unser Investment in ungeahnte Höhen geführt und einem treuen Freund gleich begleiteten wir die Gemeinschaft der ARNA Aktionäre bis zum heutigen Tag, was wiederum durch die Karte Hund symbolisiert wurde. Doch nun sind wir auf dem Gipfel angekommen und hier oben wird die Luft dünn. Auf der anderen Seite des Gipfels geht es bergab, hier beginnt das Reich des Bären (siehe entsprechend die dritte Karte). Es ist ein karges Land, welches wir nicht freiwillig betreten möchten. Leider sehen wir im Moment keinen Grund, weiterhin in Arena Pharma investiert zu bleiben. In den kommenden Monaten dürfte es an neuen Impulsen für einen fortgesetzten Anstieg fehlen und eine Übernahme der Unternehmung durch einen grösseren Konkurrenten liegt vorerst in weiter Ferne. Aus diesem Grund haben wir heute entschieden, unsere Arena Aktien zu veräussern. Bereits im Dezember hatten wir geschrieben, dass wir so lange mit dem Chart mitgehen werden, bis sich eine Trendwende abzeichnet. Dieser Tag ist heute gekommen. Wir verkaufen unsere privat gehaltenen Anteile an der Unternehmung Arena Pharma mit einem satten Gewinn bei USD 45,92.

Karten: Berg, Hund, Bär

Wir bedanken uns für diesen Erfolg bei Gott mit Psalm 86:12
«Ich danke dir, Herr, mein Gott, von ganzem Herzen und ehre deinen Namen ewiglich.»

Trotz unserem heutigen Verkauf der Arena Aktien halten wir die langfristige Story der Unternehmung für ausserordentlich interessant. Die Pipeline sucht seinesgleichen und das Management macht auch strukturell Fortschritte. Wir werden den Titel weiterhin beobachten und wenn der rechte Tag kommt, erneut die Karten für ARNA legen.

«Beim Wohnen zeigt sich die Güte an dem Platze.
Beim Denken zeigt sich die Güte in der Tiefe.
Beim Schenken zeigt sich die Güte in der Liebe.
Beim Reden zeigt sich die Güte in der Wahrheit.
Beim Walten zeigt sich die Güte in der Ordnung.
Beim Wirken zeigt sich die Güte im Können.
Beim Bewegen zeigt sich die Güte in der rechten Zeit.»
(Laotse, Tao Te King 8)

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Haftung für Schäden, welche durch Nachahmung entstehen.